Prague Minos Guide

Digitaler Reiseführer Prag mit GPS-Navigation in Kombination mit Stadtplan und umfangreicher Enzyklopädie. Wichtig für uns ist eine hohe inhaltliche Qualität.

CS | EN | FR | DE

Die St.-Jakobi-Kirche

* *
Einzigartiger barocker Grabstein des Václav Vratislav z Mitrovic
Hauptfoto
Beschreibung

Ihre heutige Gestalt erhielt die ursprünglich gotische Kirche durch einen im Jahr 1739 fertig gestellten barocken Umbau. Die Hauptfassade der dreischiffigen Kirche wird beherrscht von den reich verzierten Reliefs der Heiligen Franziskus von Assisi, Jakobus und Antonius von Padua, die von Ottavio Mosto im Geiste des italienischen Barockillusionismus geschaffen wurden. Das Hauptaltarbild mit dem Thema des Märtyrertods des hl. Jakobus ist das Werk Wenzel Lorenz Reiners. Die Seitenkapellen sind mit Bildern eines weiteren Meisters des böhmische Barock, Peter Brandls, verziert. Das Prunkstück der Kirche ist der Grabstein des Václav Vratislav z Mitrovic, der das Ergebnis der Zusammenarbeit des Wiener Architekten Fischer von Erlach und des Bildhauers

Ferdinand Maximilian Brokoff darstellt.

Mit der Kirche ist gleichfalls die Legende von der Wunder wirkenden Statue der Jungfrau Maria verbunden: Einst ließ sich ein Dieb in der Kirche einschließen, um dort milde Gaben zu stehlen. Als er eine Schnur mit Dukaten an sich nehmen wollte, ergriff ihn die Hand der Statue und hielt ihn bis zum Morgen fest, so dass er am Tatort gefunden wurde. Der Klostervorsteher fragte die Statue, ob dem Dieb die Hand abgehackt werden solle. Auf diese Frage ließ die Statue die Hand sofort loß, dem Dieb wurde tatsächlich die Hand abgehackt und hängt noch heute ganz schwarz an einer Kette im Kloster. Der Dieb wurde eingekerkert und durfte dann auf seine eigene Bitte hin als geringster Diener im Kloster bleiben.

GPS: 50° 5′ 18.06″ N, 14° 25′ 29.39″ E
link
Stadtplan

Kontaktní informace

Ulice Jakubská Město Praha 1

Zugehörige Themen

Zertifizierter Partner
Betreiber des Projekts in Prag
Android Android Reiseführer bestellen
© 2009 - all contents
PAGE PROTECTED BY COPYSCAPE